Askirs Veni Mecum

Von Askir von der See|23. Mai 2017|Askir von der See, IT-Schriften + Grafiken, Larp-Charaktere, Sonstiges|0 Kommentare

Nachdem ich vom Blutbrevier (hier) schon so begeistert war, habe ich auch Askirs Buch nochmal grundlegend überarbeitet und drucken lassen. Letztes Jahr war es noch eine Blattsammlung, die von Kordel durch gelochte Löcher zusammen gehalten und in ein einem Stofffuteral untergebracht war. Doch hier mit der blauen Leinenoberfläche und der richtigen Bindung macht das Buch natürlich viel mehr her.

Wie auch beim Blutbrevier ist die Schrift gestochen scharf und sowohl die farbigen als auch die monogromen Zeichnungen kommen gut raus. Ich habe mir das Buch mit zwei Bändern bestellt, die ich mir farblich passend aussuchen konnte. Auch kann ich empfehlen nicht bei der Blattstärke zu sparen, denn dickeres Papier ist nicht nur robuster, sondern fühlt sich einfach viel besser an. Wie gewohnt war die Kommunikation mit Sedruck reibungslos und die Lieferung erfolgte postalisch innerhalb weniger Tage.

Das Buch enthält Gebete und Hintergründe seines Glaubens, fast hundert Seiten über Seemannschaft, einige Seemannslieder und ähnliches. Einige Illustrationen habe ich selber gemacht, aber die meisten sind aus dem Netz, weshalb das Buch auch nicht für die Öffentlichkeit gedacht ist. Es ist wirklich „nur“ ein Reisebegleiter für Askir – aber selbst wenn man das Buch nur selber nutzt kann man seine Freude an etwas Schönem haben.

Den Teil über die Seemannschaft werde ich in den nächsten Wochen übrigens mit ausschließlich eigenen Illustrationen versehen, noch etwas ausbauen und aufbereiten, um es als dann als richtiges IT-Buch zum Drachenfest fertig zu haben. Sowohl zum Download als auch in gedruckter Form für das Blaue Archiv.

Hier aber erstmal einige Fotos, damit Du einen Eindruck von dem Buch erhältst:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*