Ahoi!

… auf meinem Kreativ-Blog, Ihr Seebären und Landlubber.

Ob ich auf den Planken des Schooners „Kraken“ mit vollen Segeln über die weite, freie See jage oder in der Rittermark Orktrutz im eisigen Norden der bekannten Welt auf Orkhatz bin – immer bin ich auf der Suche nach Abenteuern in der fantastischen Welt des Larp. Ich lade Dich ein mit mir auf diese Reise zu gehen.

Als waschechter Swashbuckler* steht mein Hauptcharakter Askir von der See als seefahrender Glücksritter und Lebemann, ein „Gentleman of Fortune“ Pate für den Namen dieser Seite. Mein ältester bespielter Charakter ist jedoch Mathras von Orktrutz, ein dorlónischer Reichsritter. Als Teil der LandesOrga des Reiches Dorlónien habe ich dieses Land mit geprägt und auch meine weiteren Charaktere – Bruder Anselm und der Waffenknecht Bernulf vom Werhag – stammen von dort.

Diese Seite und vor allem dieses Blog dient dem Ausdruck meiner Kreativität in diesem spannenden, kommunikativen und phantasievollem Hobby. Einem Hobby, in dem ich schon viele tolle Menschen kennen lernen durfte und weiterhin darf. Ein Hobby, das mich immer wieder aufs Neue fordert und begeistert. Vielleicht steckt diese Begeisterung ja auch Dich an.

Ich wünsche Dir an Bord eine schöne und kurzweilige Zeit.

Immer genug Wasser unter’m Kiel und volle Segel, Hagen.


* Der Swashbuckler ist der Abenteurer-Archetyp des Haudegens, der in seinem Umfeld gegen das Böse kämpft, sich auf die Seite der Unterdrückten schlägt und mit einem verschmitzten Lächeln auf den Lippen den Tag rettet. Meist sind Swashbuckler nicht die klassischen Ritter in strahlender Rüstung, sondern Männer und Frauen, die auf charmante und einfallsreiche, mutige und pragmatische Art dem Guten zum Sieg verhelfen.
Unter den Swashbuckler gibt es schillernde Persönlichkeiten und berühmte Namen wie Peter Blood, Inigo Montoya, Zorro, Robin Hood, Hector Barbossa, Solomon Kane, Chevalier Lagardère, Long John Silver, Rick O’Connell, Don Juan, Morgan Adams, Fandral, Elizabeth Swan, Diego Alatriste, Henry Jones jr., Athos, Porthos, Aramis und d’Artagnan.
Der Swashbuckler ist ein besonderer Abenteurer mit Stil. Er ist immer einer der Guten – aber manchmal auf eine etwas verquere und individuelle Art und Weise.