Das „Kraken“-Lager #01

So lange Askir alleine gereist ist brauchte ich, auch weil der Charakter entweder ständig on Tour oder in der Taverne war, kein Lager. Also bis auf das Zelt, in dem ich schlafe (und was immer noch auf die Umsetzung der Ideen hier wartet). Aber jetzt gibt es eine Crew und damit ist es gut, einen gemeinsamen Anlaufpunkt zu haben. Diese Erfahrungen habe ich beim gemeinsamen Lager mit der „Caida del Sol“ auf dem ZdL gemacht, dann in dem Großlager von „Fortunas Flotte“ auf dem Drachenfest, wo es rückblickend der „Kraken“-Crew an einem eigenen Ort gefehlt hat, als auch auf ebendiesem Drachenfest 2019 durch das schöne Lager der „Caida del Sol“.

Aus diesem Grund habe ich, gemeinsam mit der „Kraken“-Crew, mit der Lagerplanung begonnen. Also mit dem Sammeln von Inspirationen, der Entwicklung von Ideen und dem Prüfen, was innerhalb der Crew (also bei den Mitgliedern) ggf. schon vorhanden ist. Dabei ist mir wichtig, dass ich das Zeug möglichst im Auto gemeinsam mit dem üblichen Equipment transportieren kann – ohne Dachgepackträger, Dachboxen oder gar einem Anhänger. Das gilt sowohl für die Möbel als auch für entsprechend platzsparend transportierbaren Fluff.

Begonnen habe ich mit der Ideensammlung über entsprechende Alben mit Inspirationen bei Pinterest – sowohl für die Lagerausstattung als auch für die Lagerdeko (also den vorgenannten Fluff).

Ideen zur Lagerausstattung

  • Das Lager der Kumpanja (01 + 02) war meine erste Inspiration. Sie lagern auch mit uns beim Drachenfest (Foto) und ich mag ihre bemalten Kisten. Kisten, auf denen man sitzen kann als auch Zeug transportieren und unterbringen kann. Vor allem das Zeug, was man öfter mal braucht, aber was nicht ständig auf dem Tisch stehen muss. Solche Kisten helfen einfach ungemein auf sehr einfache Weise im Lager etwas Ordnung zu halten. Dazu zählt auch die Kiste auf Foto 04, die optisch etwas eher in den nautischen Hintergrund passt. Das trifft natürlich besonders auf Seefahrerkisten (05) zu, von der ich mir auch Eine bauen möchte. Mit einer Höhe von 45 cm wäre sie auch als Sitzgelegenheit am Tisch nutzbar. Wobei es dann auch für die Kisten passende Kissen geben sollte, denn so hart sind selbst wir nicht.
  • Es gibt viele Varianten von Stecktischen, wobei man meist die mittelalterlichen Varianten kennt. Ich würde aber eher zu einer leichteren Variante wie auf Foto 06 tendieren, bei der die Tischbeine einklappbar sind. Tischhöhe wäre dabei ganz normal 75 cm, so dass wir im Lager auch verschiedene Tische kombinieren könnten, denn anders als bei feudalen Lagern darf es bei uns gerne zusammen gestückelt aussehen.
  • Für den Kapitän möchte ich einen Stuhl mit Lehne und Armstützen. Der auf Bild 08 sieht optisch super aus, ist aber die Hölle, wenn er transportiert werden muss. Ergo suche ich hier noch nach einer Lösung für einen Kapitänsstuhl, die gut aussieht (und optisch kein Wikinger- oder Mittelalter-Steckthron ist), aber möglichst einfach zu transportieren und zu montieren ist.
  • Erfahrungsgemäß schleppen Seeleute gerne Schwarzpulverwaffen mit sich rum. Wenn man sich setzt landen sie dann meist auf dem Tisch, der erfahrungemäß immer voller ist, als er sein sollte. Daher denke ich darüber nach einen Waffenständer zu bauen wie auf der Skizze (10) zu sehen. Die beiden seitlichen Haken sind zum Aufhängen der Crossbelts und dem sonstigen Zeug, was man so über der Schulter mit rum schleppt. Die horizontalen Auflager sind für Tromblone und Karabinder gedacht, während die Haken am unteren Querbrett dafür gedacht sind, dass man die Pistolen daran aufhängt (also in den Griffschutz einhängt).
  • Wir haben ein Sonnensegel 4,00 x 4,00 m, was aber vermutlich nicht ausreichen wird, weshalb ich über ein 4,00 x 6,00 m Sonnensegel als Überdachung nachdenke. Dabei sind aber leider die Stangen das Problem, denn die bei uns sind von der Länge nur schwer im Auto transportierbar – da suche ich noch nach einer praktikablen Lösung.
  • Becher und Krüge für Getränke – im Besonderen auch für Gäste – zählen ebenso für mich zur Lagerausstattung. Schließlich wollen wir auch, dass wir Gäste an unserem Tisch empfangen können. Ein Umstand, der natürlich auch dazu führt, dass wir mehr Sitzgelegenheiten haben sollten, als wir Crewmitglieder sind.

Ideen zur Lagedekoration

  • Maritime Dekoration: Steuerrad und Kloben (Umlenkrolle) (15), Glasen-Sanduhr (09), Glasen-Glocke, Karten und nautisches Gerät zur Navigation (13), Buddelschiff, …
  • Piraten Dekoration und Fantasy Stuff: Da habe ich einfach mal ein paar Ideen gesammelt, wie das Monster in der Muschel (12), der Baby-Kraken in der Kiste (07), gestaltete Flaschen (13+14), das Skelett einer kleinen Nixe/Sirene in einem Schauglas, „Voodoo“-Puppen (03), Schrumpfkopf (11), Steckbriefe, einen Totenschädel mit Krone, ein Skelett am Strick (mit einem Schild, dass das ein Tyrann oder Sklavenhändler war), eine im Wind wehende Flagge der „Kraken“ an einem Fahnenmast, …

Bei meinen Überlegungen spielt aber nicht nur mit, dass wir ein „Kraken“-Lager hinbekommen, sondern auch wie eine abgespeckte Version aussehen kann, wenn ich mit Askir ohne die Crew unterwegs bin. Denn ich denke tatsächlich darüber nach (wenn es zeitlich und finanziell möglich ist) nächstes Jahr neben dem Drachenfest auch das Conquest of Mythodea zu besuchen. Ich glaube nicht, dass viele Crewmitglieder diese harte Tour mitmachen werden – zumal ich zudem noch mit dem Epic Empires liebäugele. Also braucht es auch eine „Kleinversion“ des Lagers für Reisen allein bzw. in kleiner Crewbesetzung.

Zumindest ist jetzt ein guter Zeitpunkt damit zu beginnen, denn wir werden bis zum nächsten Con, auf dem wir ein Lager aufbauen werden, sicher noch etliche Monate Zeit haben. Während ich optimistisch vermute, dass ab Oktober wieder kleinere Larp-Veranstaltungen möglich sind, so werden wir voraussichtlich erst ab Frühjahr 2022 ein Lager benötigen, denn über den Winter werde ich sicher nicht zelten gehen.

Was denkst Du über die bisherigen Überlegungen, das Konzept und meine Vorstellungen? Und vor Allem: Hast Du noch Ideen und Vorschläge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben