Askir 2021 . #03

Über Wochen habe ich mich mit der Idee getragen, dass ich Askir mehr Rot hinzufüge und damit auch den Mantel in der Blau-Roten Variante ausführe. Gestern Abend jedoch habe ich nach über zwölf Monaten wieder Askirs Kleidung angezogen und die Fotos haben mich davon überzeugt, dass es keine neue Farbkombination benötigt. Das (schmuddelige, gebrochene Natur-) Weiß ist als Zweitfarbe zum Blau einfach passend, wie man auf den ersten beiden Foto der Collage sehen kann.

Auf dem dritten Foto (also rechts oben) kann man aber vermutlich erkennen, warum ich einen neuen Mantel haben möchte: dem Blau in Blau fehlt einfach eine Kontrastfarbe, damit Einzelheiten (wie die Ärmelaufschläge) besser wahrnehmbar sind. Abgesehen davon, dass der Mantel recht weit ist und nicht so gut sitzt. Da kann ich sicher noch etwas nacharbeiten und für den Sommer ist der Mantel aus leichtem Stoff sicher weiterhin einsetzbar, aber als Hauptmantel wird es dann doch ein Wollmantel werden, der einfach auch besser sitzt und der Stoff eine andere optische Wirkung hat.

Lange Rede, kurzer Sinn: Es wird ein Mantel mit dunkelblauer Wolle als Außenstoff und weißem Leinenstoff als Futter werden. Anders als in der Skizze wird der Mantel aber einen Stehkragen erhalten, denn wenn der Wollmantel getragen wird, dann ist es vermutlich nicht so heiß, dass ich durch die stehende, warme Luft zwischen Kragen und Nacken eingehe. Vermutlich wird dann auch der Stehkragen weiß, wobei ich noch nicht weiß, ob die Aufschläge und der Stehkragen dann aus weißer Wolle oder weißem Leinen hergestellt werden sollten – aber die Aufschläge wohl vermutlich aus Wolle. Beim Stehkragen muss ich länger darüber nachdenken, denn Wolle, die an der Haut schubbert ist unangenehmer als Leinen.

Ein brachial aussehendes Cutlass (Entermesser) wie auf dem Bild rechts unten zu sehen, passt zu Askir meines Erachtens am Besten. Ein Gebrauchswerkzeug, mit dem man kraftvoll zuhauen kann. Als Ergänzung braucht es dazu noch ein optisch passender Dolch bzw. eine Linkhand und/oder ein Enterbeil.

Auf dem mittleren Bild unten – ein Detailfoto vom gestrigen Charaktershooting – sieht man mal recht gut die Brille, die ich bisher mit Askir verwende. Und wenn ich mir die alten Fotos so anschaue, dann ist die schon seit 2008, also seit seinem ersten Con, für den Charakter in Nutzung (nachdem sie schon als OT-Alltagsbrille ihren Dienst verrichtet hat). Nach der Zeit darf sie verdient langsam ihren Geist aufgeben. Aber optisch zeigt es recht gut, was für eine Art Gestell ich gerne hätte: Metall, schlicht, kleine runde oder ovale Gläser. Bezahlbar muss es auch sein, da ich ja noch Gläser mit meiner Sehstärke einbauen lassen muss. Leider scheinen solche Brillengestelle im Moment nicht in Mode zu sein, was es nicht einfacher macht.

Daraus ergibt sich dann die obligatorische Liste (damit ich selber Nichts vergesse):

  • Wollmantel mit Stehkragen
  • Weste (ohne Stehkragen), Oberstoff dunkelblaues Leinen, Futterstoff naturweißes Leinen
  • Ein weiteres Taillentuch aus naturweißem Leinen
  • Entersäbel
  • Passende Linkhand/Dolch
  • ggf. ein Enterbeil
  • Lederholster für die Pistole o.ä.
  • Lederscheiden für Entersäbel und Linkhand/Dolch (in Verbindung mit dem vorhandenen Crossbelt)
  • IT-Brille und eine IT-Sonnenbrille
  • Kleinzeug wie Siegel mit dem Symbol der “Kraken”, Siegelset (Kiste) und blaues Siegelwachs, Schreibzeug sowie Nachthemd und Schlafmütze

Anfangen zu nähen werde ich aber wohl erst Mitte des Jahres, denn seit drei Wochen bin ich jetzt dabei abzunehmen. Und wenn ich mir schon was Neues nähe, dann möchte ich auch, dass es richtig passt. Und derzeit ist es ja auch nicht so, als ob ich Zeitdruck hätte – ich gehe nicht davon aus, dass es vor September/Oktober wird Larp-Veranstaltungen gibt und auch dann erst kleinere Cons. Insgesamt sollen übrigens 25 Kilo runter (die ersten Kilos sind schon geschafft). Mal sehen, was ich bis zum Sommer schaffe. Drück’ mir die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben