Reichsritter: Zwischenstand #03

Viel im Büro zu tun, es geht mit meiner Selbstständigkeit in der Fotografie voran – und ergo bleibt wenig Zeit fürs Larp und damit auch fürs Nähen. Auf Grund der vielen Arbeit habe ich leider schon ein Con absagen müssen, aber auf das Dargaras-Con am übernächsten Wochenende werde ich gehen, selbst wenn die Welt untergeht. Also heißt es jetzt noch mal frisch ans Werk, damit zumindest die Grund-Reise-Kleidung bis dahin fertig wird.

Wie ist denn der aktuelle Stand?

  • Bundhaube? Wollte ich sie mir erst bestellen werde ich mich wohl doch erst mal selber dran versuchen. Grauer Wollstoff außen und goldgelber Futterstoff sind vorgesehen und auf der Seite ein kleiner, weißer Keilerkopf. Zumindest werde ich das mal versuchen und hoffe, dass ich die Zeit dafür habe.
  • Gugel? Wie schon hier gezeigt ist sie fertig – auch wenn sie um die Schultern herum etwas spack sitzt. Aber ob das so schlimm ist wird sich erst im Praxistest zeigen müssen.
  • Cotte? Bis auf das Abnähen am unteren Saum ist sie fertig.
  • Surcotte? Da der bestellte graue und gelbe Stoff doch als Oberstoff nicht meinen Ansprüchen genügen und daher nur als Futterstoff Verwendung finden werden, war meine Frau so nett mich noch auf einige Meter grauen, dünnen Wollstoffs aufmerksam zu machen, der noch bei uns im Regal lag. Da wird ergo noch eine Surcotte draus gezaubert werden müssen. Wenn ich weiß, wie genau die aussehen soll …
  • Garde-Corps? Der ist so weit wie schon vor ein paar Wochen. Also alles ist zurecht geschnitten und liegt hier bereit weiterbearbeitet zu werden.
  • Schuhe? Die IT-Stiefel sind schon vor Wochen bestellt worden, aber auf die Auslieferung warte ich noch. Hoffentlich kommen die noch rechtzeitig vor dem Con.
  • 3/4-Mantel? Nachdem ich lange überlegt habe, ob ich den erst später realisiere, habe ich das Geld einfach investiert und den Wollstoff gekauft. Bis auf das Umnähen des unteren Saumes ist er fertig und auf dem dunklen Wollstoff prangt auch schon ein schön großer Keilerkopf. Aber das kann man ja auch auf dem Foto sehen. Er ist mit goldgelbem Stoff gefüttert und am gesamten Rand werde ich auch noch eine Handnaht anbringen. Am Halsausschnitt soll dann noch Pelz dran.

  • Schwert? Das ist noch in Arbeit, wurde mir aber pünktlich zum Con versprochen (wo der Schwertbauer auch NSC ist).
  • Gürtel? Ich werde erst mal den Langgürtel von Askir nehmen und als Schwertgurt den Gürtel von Anselm. Also ganz einfach gelöst.
  • Gürteltasche? Werde ich wohl morgen noch bestellen. Die Nierentasche, die ich schon länger im Blick habe.
  • Schwertscheide? Das wird aus finanziellen Gründen bis zum Herbst warten müssen. Da werde ich wohl erst mal den Waffenhalter nehmen, den ich sonst mit Anselm genutzt habe.
  • Almosenbeutel? Ist ja schon fertig, wie hier zu sehen ist. Der bestickte Beutel folgt irgendwann, wenn ich fürs Weitersticken die Zeit und die Muße habe.

Ich glaube das war es erstmal an aktuellem Zwischenstand. Es gibt noch Einiges zu tun, aber ich sehe Licht am Ende des Tunnels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben