Reichsritter: Ritterschwert und Mordaxt

Nachdem ich gestern noch drüber nachgedachte habe (Klick!) habe ich jetzt mal ganz kurzentschlossen das Ergebnis meiner Überlegungen zu den Waffen meines dorlónischen Reichsritters Mathras von Orktrutz in zwei Grafiken umgesetzt, die jetzt zur Preisanfrage an das Handelshaus Rabenbanner gegangen sind. Jetzt harre ich der Antwort und hoffe, dass es für mich preislich machbar und für ihn auch zeitlich drin ist. Ob ich direkt beide Waffen bestelle bezweifle ich etwas, denn schließlich muss ich noch in andere Sachen (zum Beispiel die Klamotten) investieren. Wichtig ist natürlich in erster Linie das Ritterschwert, da ich auch in meinen privaten Fundus kein Schwert habe und ein Ritter einfach eine standesgemäße Waffe benötigt. Whatever – einfach mal abwarten und Cola trinken …

Posted on