Weitere Ideen für Ruben:

Von Askir von der See|30. November 2011|

Wie ich schon mal erwähnt habe (und zwar hier) wechseln sich bei mir bei der Suche nach der „richtigen“ Kleidung für meinen Charakter das Anfertigen von Skizzen und die „Recherche“ für Ideen ab. Derzeit bin ich wieder im „Recherchemodus“. Dabei bin ich natürlich weiter gekommen und habe auch das Gefühl, dass ich mich dem gewünschten Endergebniss weiter annähere. Es dann auch umzusetzen bzw. zu nähen ist dann noch etwas ganz Anderes. Aber wir wollen ja nicht das Pferd  von hinten aufzäumen.

Zum einen habe ich eine schöne Seite gefunden, auf der mich besonders der Strelize hier begeistert. Schöner Hut, schön viel Gebamsel  und toller Mantel mit interessanten Verschlüssen. Da stellt man sich doch tatsächlich die Frage, ob nicht Schwarz doch eine Option sein könnte. Was auf dem Foto hier auch nicht schlecht aussieht. Wobei meine Frau eher von dem Gelb des Mantel auf dem rechten Foto unten angetan ist, was zugebenermaßen auch nicht schlecht aussieht. Man merkt schon: Die Farbfrage wird noch interessant und ist letztendlich noch nicht entschieden.

Die letzten beiden Fotos sind übrigens aus dem Film „Taras Bulba“ („Тарас Бульба“). Der oben links die Mütze trägt, über die ich verstärkt nachdenke – auch wenn ich mir noch nicht sicher bin, wie sie genäht wird. Hier kann man indessen die unterste Kleidungsschicht sehen (und wieder die besagte Mütze). Auch das folgende Foto ist aus besagtem Film und der Mann im Hintergrund trägt schon eine schicke Klamotte – und einen tollen Gürtel (wo bekomme ich verdammt nochmal sowas her?):

Hier sind direkt mehrere Kleidungsschichten zu sehen: Vermutlich über Hemd und Hose (das Rote, das unten heraus schaut, vermute ich) der braune Mantel, während sich darüber noch ein roter Übermantel mit kurzen Ärmeln befindet. Und der Pelzhut sieht auch schick aus. Hatte ich eigentlich schon den tollen Gürtel erwähnt??? Oh … naja, er ist aber auch toll … Weiter im Text: Rechts im unteren Bild sieht man besagten Herrn nochmal, wobei ich hier Dein Augenmerk auf den Pelzhut und vor allem auf den interessanten Mantelverschluss des Herrn am linken Bildrand lenken möchte. Und der Herr im Hintergrund hat seinen Mantel wieder in dem schicken Gelb, nicht wahr!?

Damit müsste man doch schon was anzufangen können, oder!? Bin wie immer interessiert an Meinungen, Tipps, weiteren Links und was Dir sonst noch einfällt …

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*