Askir :: Kleidungs-Update 2013/2014 :: #016

Nachdem die Kleidung für meinen Burschen Branwin fertig ist geht es mit den Klamotten von Askir weiter. Indessen habe ich die meisten Stoffe gemäß der Schnittmuster ausgeschnitten und auch schon angefangen die Teile der Westen zusammen zu nähen. Natürlich gibt es schon ein paar Änderungen, die sich während der Arbeitsphase ergeben haben.

Zum Einen werde ich den Mantel nicht mit dem roten Stoff füttern, weil ich Angst habe es könnte sich mit dem Weinrot beissen. Und mit einem weißen Innenfutter ist der Mantel auch vielfältiger zu verschiedenen Farben einsetzbar. Den schon vorhandenen roten Futterstoff des Mantels werde ich in den nächsten Monaten bei einer schwarzen Weste ohne Ärmel (für den Sommer) verarbeiten, so dass ich diesen nicht umsonst gekauft habe.

Die vorhandenen Reste des roten Stoffes werde ich noch zu einer “Bauchbinde” machen und bei der Bestellung des weißen Futterstoffes darauf achten, dass genug weißer Stoff übrig bleibt, um auch davon eine “Bauchbinde” zu machen. Zudem denke ich noch über eine Weste (ob mit oder ohne Ärmel sei mal dahin gestellt) in einem dunklen Blau nach, zumal das auch eine phexgefällige Farbe ist. Was denkst Du?

2013-11-30_larp_askir_00

Und falls Du es noch nicht gesehen hast: Askir hat auch eine eigene Seite auf Facebook. Also einfach KLICKEN und LIKEN! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben