Die „Kraken“

Als „Ladies & Gentlemen of Fortune“ ist die Crew des Topsegelschooners „Kraken“ für Freiheit, Abenteuer & Gold auf der Reise. Ihre Heimat haben die Frauen und Männer indessen auf „Haven Island“, von wo sie zu ihren Reisen aufbrechen. Reisen, die sie als Freihändler und Freiheitskämpfer auch oft genug aufs Festland führen, um ihrer Bestimmung und ihren Geschäften nachzugehen.

Wer sie jedoch als Piraten bezeichnet, der sollte darauf hoffen, dass sie gerade gut gelaunt sind. Denn das sind sie nicht, jedoch rauh und herzlich; öfter als man meint die Guten, aber selten die Netten; wenig ehrenhaft, aber angemessen pragmatisch; einem Rum und einem guten Shantie auch öfter zugeneigt, als ihnen vielleicht gut tut. Auf Landgang entern sie gerne die Taverne, aber wenn es um die Bewahrung und Verteidigung der Freiheit sowie ein gutes Geschäft geht werden sie überraschend agil. Den größten Fehler, den man machen kann, ist diese Crew aus Spezialisten zu unterschätzen.

Mehr Infos, wer wir sind und was wir so machen findest Du in unserem Spielerleitfaden: Hier!


Die Crew

Die „Kraken“ hat eine feste Crew von 26 Personen plus einen Passagier. Dabei handelt es sich um den Kapitän und den Master als stellvertretenden Kommandanten, eine Schiffsärztin mit ihrer Loblolly, der Geschützmeisterin, zwei Bootsmännern, einem Schiffszimmermann, dem Smutje und einer Schiffspriesterin sowie fünfzehn Matrosen. Auf Grund der geringen Größe des Schiffes gibt es keine Schiffsjungen oder Pulveräffchen an Bord.

Derzeit sind von den 26 Personen an Bord 13 Charaktere aktiv bespielt – also eine Quote von 50%. Auch wenn man erfahrungsgemäß nie alle Crewmitglieder auf ein Con bekommt, so werden wir doch in Zukunft öfter gemeinsam und in einer Gruppe unterwegs sein.

Etwas mehr über die bespielten Charaktere erfährst Du in der Musterrolle, die Du hier findest: Klick. Natürlich sind das keine Infos, die man an jeder Straßenecke erhält, aber die eine oder andere Information darauf kann man in der einen oder anderen Hafenstadt über die „Kraken“ und ihre Crew schon aufgeschnappt haben


Das Schiff

Die „Kraken“ ist ein Topsegelschooner. Ein relativ kleiner Zweimaster, der hoch am Wind segeln kann und wenig Tiefgang hat. Perfekt, um als Freihändler entlang der Küste und als schnelles Depeschenschiff auf hoher See sowie Joker im Ärmel im Seegefecht zu dienen.

Mehr Informationen über das Schiff, die Abmessungen und Pläne findest Du hier!


Reales Vorbild des Schiffes

Der Schooner „Kraken“ basiert auf der historischen „HMS Sultana“ aus dem Jahre 1768. Mehr Infos, Fotos und Videos über dieses Schiff hier: