Askir 2018 . #2

Gestern habe ich mal angefangen mir die ersten Sachen, die ich noch benötige und nicht selber machen kann oder möchte, zu bestellen. Wie eine neue Hose und Larp-Münzen. Das Drachenfest ist aber nicht mehr lange hin, so dass ich langsam mal Gas geben muss, was die anderen Projekte angeht. A Die Pistole habe ich mir…

Von den blauen Taten in Elitawana

In den frühen Morgenstunden hatte die „Kraken“ die Anker gelichtet, nachdem die Matrosen Skua und Rahad sowie die Passagiere Corvo und Skadi mit mir wieder an Bord zurück gekehrt waren. Indessen prescht der Schoonter unter vollen Segeln und einer guten Bagstagprise durch die See – mit Kurs auf die Dracheninseln. Der Blaue Drache ruft und…

Neues Zeug für Askir

Es ist ja nicht so, als ob man zwischen den großen Cons nicht gut ein Jahr Zeit hätte. Immer steht man nach einem Con da und hat Ideen und Pläne, die man in den folgenden Monaten umsetzen möchte. Und plötzlich findet man sich wenige Wochen vor dem Con wieder und hat bis zu dem Zeitpunkt…

Dekorative Seefahrerkleidung als Inspiration

Allein der Name „Kraken“ scheint schon Werbung genug zu sein – zumindest für Rebecca war dies wohl der ausschlaggebende Grund sich einen neuen Charakter für die Crew zu erstellen. Und dann hat sie angefangen zu nähen und wenn Rebecca damit anfängt, dann bekomme ich Tränen in den Augen. Vielleicht ist sie, unter anderem durch ihre…

Askir 2018 . #1

Sturmumtoste Zeiten haben ihren Tribut gefordert. Viele Projekte sind auf der Strecke geblieben. Auch wenn mein Kurs im realen Leben immer noch nicht ganz klar ist, so zumindest das Ziel. Das befreit und ermöglicht mir die Muße langsam alte Ideen aufzugreifen und Neue zu entwickeln. Dabei hängt mein Herz weiterhin in erster Linie an Askir,…

Ein warmer Mantel für Askir

Mein Projekt für einen neuen Mantel für Askir, wie ich ihn letztes Jahr geplant hatte, ist aus finanziellen Gründen und auch etwas auf Grund meiner Krankheit bisher nicht realisiert worden. Aber während der Zeit meiner Reha ist mir dann eingefallen, dass ich ja zum Warmhalten noch einen passenden Mantel im Lager habe. Diesen Mantel habe…

Meine Larp-Spieler-Charaktere 2000-2018

Auf einigen sozialen Netzwerken habe ich gesehen, wie einige Larper ihre Charaktere, die sie während ihrer Zeit im Larp gespielt haben. Da ich das eine nette Idee fand habe ich diese auch mal zusammen getragen: Und weil es so schön ist hier auch noch die Charaktere meiner Frau:

Auf zu neuen Ufern …

Seit meinem letzten Beitrag sind viele Monate vergangen. Monate mit Krankheiten und schwierigen Phasen – man könnte sagen ich bin zwischen sturmumtoster See und trostloser Flaute gewechselt. Seit Weihnachten mit der Familie, Silvester in Lupien, die ersten Januarwochen an der Nordsee und in Rom kam ich wieder in ruhigere Gewässer. Danach ging es in die…

Eine Flagge für die „Kraken“

Nachdem klar war, dass die „Kraken“ Fahrt aufnimmt und auch einige Crew-Mitglieder schon in den Startlöchern stehen, war es Zeit für das Design einer schönen Flagge. Wie auch schon beim Orktrutzer Keiler ist das bei mir erstmal Handarbeit. Mit Bleistift werden verschiedene Versionen durchgespielt. Dabei gibt es auch Sackgassen, aber der spielerische Umgang ist dabei…

#meetoo

Dieses Hashtag kommt in den letzten Tagen immer häufiger in meiner Timeline vor und ist eine Aufforderung, sich mit dem Thema sexueller Belästigung auseinander zu setzen. Es aus der verschämten Kammer ins Licht der Öffentlichkeit zu zerren. Ein Freund hat das in seinem Beitrag auch aufs Larp bezogen, was mich nachdenklich gemacht hat. Denn Larp…

#26414c#CCCCCC1
Arrrr! Bei mir sind Cookies an Bord der Webseite, damit es an Deck gemütlicher ist. Wenn Du hier bleibst und die Seite nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.