Der Amhaser Kundschafter #011

Der Amhaser Kundschafter #011

Von Askir von der See|12. Februar 2015|Das Reich Dorlónien, IT-Schriften + Grafiken|0 Kommentare

Der Lord feiert Geburtstag – gemeinsam mit Ritter Martog von Rabenstein und Ritter Bjandur von Finsterthal. Auch wenn ich leider auf Grund einer Krankheit leider nicht an der Feier teilnehmen konnte ist das natürlich Grund genug für eine neue Ausgabe der in Dorlónien so beliebten Zeitung „Amhaser Kundschafter“. Mit Berichterstattungen über die die Geburtstagskinder, aber auch weiteren Neuigkeiten aus dem Reich Dorlónien. Die Zeitung findet sich als PDF unter diesem

Weiterlesen

Die rechte Anrede im Reich Dorlónien

Die rechte Anrede im Reich Dorlónien

Von Askir von der See|8. April 2014|Das Reich Dorlónien, IT-Schriften + Grafiken|0 Kommentare

Im August 2007 wurden, damals zur Ausbildung des Freien Banners auf dem „Firnluchs 1“, das erste Mal Überlegungen angestellt, wie es mit der förmlich richtigen Anrede in Dorlónien eigentlich bestellt ist. Das Ergebnis war die „Kurze Abhandlung über die rechten und angemessenen Anreden im Reiche Dorlónien gegenüber dem Adel und den Gelehrten sowie Vorgesetzten in den Streitkräften des Reiches und der Marken“. So umständlich der Titel dieses Textes war auch

Weiterlesen

„Der Amhaser Kundschafter“ #01

Von Askir von der See|9. März 2012|IT-Schriften + Grafiken|0 Kommentare

Nachdem mit der Sonderausgabe der „Amhaser Kundschafter“ gestartet ist (wenngleich er ja IT sicher schon lange exstiert), wollen wir mit ihm das Reich Dorlónien weiter zum Leben erwecken. Daher gibt es indessen auch die erste reguläre Ausgabe: Der Amhaser Kundschafter Ausgabe vom 06. Tag im Mond des Bären im Jahre 15 nach Neuer Ordnung

Der Amhaser Kundschafter

Von Askir von der See|16. Februar 2012|IT-Schriften + Grafiken|0 Kommentare

Was wäre ein Land ohne die Presse, die das Volk mehr oder minder gut informiert, das Wirken ihres Adels kritisch bis reißerisch begleitet und auch den Klatsch und Tratsch verbreitet? Außerdem ist es eine schöne Gelegenheit ein Land mehr Leben einzuhauchen sowie die Spielerschaft über die Ereignisse im Land auf dem Laufenden zu halten. Daher gibt es ab diese Woche den „Amhaser Kundschafter“, der aus der dorlónischen Hauptstadt die Ereignisse

Weiterlesen

Enzyklopädie der Seefahrt, 1. Ausgabe

Von Askir von der See|1. Dezember 2011|IT-Schriften + Grafiken|3 Kommentare

Endlich ist es soweit: Die Enzyklopädie der Seefahrt ist fertig. Ein Nachschlagewerk und eine Wissenssammlung für das Seefahrer-Spiel im Larp. Intime ist sie von meinem Kapitän der Dorlónischen Handelskompanie Myron Louis Armand du Paix d’Auras verfasst worden. Als Download findet es sich bald auch auf der Seite unserer Crew der Handelskompanie und kann gerne (natürlich mit der ersten und letzten Seite als Urhebernachweis) auch von anderen Seefahrern bzw. Charakteren im

Weiterlesen

Einführung in die theoretischen Grundlagen der Nekyomantie

Von Askir von der See|5. November 2011|IT-Schriften + Grafiken|0 Kommentare

Es ist jetzt schon ein paar Jahre her, dass ich meinen ersten Einzumer Charakter erstellt habe: Dr. Dr. Bram van de Watervallen, Professor im sphärenkundlichen Kolleg des Fürstlichen Instituts der freien magischen Wissenschaften und arkanen Theorien zu Lavagrund im Fürstentum Einzum des Kaiserreiches Lupien. Einen Magietheoretiker, der sich durch seine Spezialisierung im Besonderen mit paranormalen Vorkommnissen und Wesen befasst. Neben Geistern zählen dazu natürlich gerade im Larp die bivitalen Kreaturen,

Weiterlesen

Lopka versenken

Von Askir von der See|26. Oktober 2010|IT-Schriften + Grafiken|0 Kommentare

„Schlag den Shashibakta“ hatte sich Alanis Tatius auf ihre Fahnen geschrieben, als sie Nepomuk Shashibakta herausforderte. Leider hat sie letztendlich nicht den Sieg davon tragen können, aber sie war in der Taverne „Zur tanzenden Plautze“ die Siegerin der Herzen. Im Rahmen des Spiels mit verschiedenen Disziplinen (wie man es auch aus dem Fernsehen von „Schlag den Raab“ kennt) mussten sich Zoran Darko aus der dargaresischen Sippe der Lopka und mein

Weiterlesen