Von Soldaten und Orientalen

Mein Sohn möchte mehr Action – und wenn sein Knappe Doran von Nebelmoor nicht aufs Con passt, plant er daher einen neuen Charakter. Er soll orientalisch angelehnt sein und (da er ja im Endeffekt mit Askir rumreisen soll) wird aus Aventurien stammen, wahrscheinlich aus Mhanadistan. Es soll ein Wüstenkrieger werden, der dann Askir als Leibwächter dienen wird. Ob er mit dem Charakter auf dem Silvestercon viel Action haben wird bleibt

Weiterlesen

Der Knappe Doran von Nebelmoor #3

Der Knappe Doran von Nebelmoor #3

Nachdem die Anmeldezahlen für das dorlónieninterne Con übernächstes Wochenenende nicht besonders gut aussahen, haben meine Frau und ich entschieden die Orga mal zu fragen, ob mein jüngster Sohn (da noch minderjährig) mitkommen darf. Er darf und daher wird mein Reichsritter auch seinen Knappen dabei haben. Seine bisherige Kleidung reichte für das eine Yddlandcon im Hochsommer und für die besuchten Tavernen in Dorlónien aus, aber es ist zu erwarten, dass wir

Weiterlesen

Branwin zum Dritten

Der unvergleichliche Askir hat einen Burschen – und der war gestern Abend das erste Mal mit auf Con. Also der Bursche, nicht der Spieler 😉 Seine Klamotte ist jetzt auch komplett fertig und das auch für das sechstägige Silvestercon. Und gestern auf der Taverne in Amonlonde hat er von einer Händlerin auch direkt noch ein paar Sachen erstanden, die seine Kleidung und seinen Hut aufpeppen werden. I proudly presents den

Weiterlesen

Askir :: Kleidungs-Update 2013/2014 :: #013

Noch neun Wochen und zwei Tage bis zum Beginn des Hesindefestes. Für die neue Kleidung von Askir und die Ausstattung meines Jüngsten als Branwin wird es langsam Zeit. Also Ärmel hochgekrempelt und die nächsten Wochen für diese Aufgabe geblockt. Die ersten Abschnitte für den Futterstoff sind vorgeschnitten und gehen morgen in die Wäsche, damit am Wochenende die ersten Sachen genäht werden können. Die Stoffe sind auch schon ausgesucht und werden

Weiterlesen

Branwin zum Zweiten

Der Sidekick das Mündel der Schiffsjunge der Tavernen-Tisch-Putzer der Bursche von Askir hat jetzt auch einen Namen: Branwin Fingorn, genannt Bran. Er kommt – wie auch Askir – aus Havena und hat die meiste Zeit seines Lebens in der Gosse verbracht. Wo auch sonst. 😉 Nachdem ich jetzt länger mit Ideen schwanger gegangen bin, was die Kleidung für meinen Jüngsten (14 Jahre) angeht, habe ich heute Nacht noch diesen Entwurf

Weiterlesen

Branwin zum Ersten

Branwin zum Ersten

Meine Söhne, vor allem mein Jüngster (14 Jahre) wollen mehr Larp machen. Natürlich gemeinsam mit mir (wie wollen sie sonst auf Cons kommen 😉 ). Also braucht es Charakterkonzepte, die zu meinen Charakteren passen. Mit dem Knappen von Reichsritter Mathras von Orktrutz ist das erste Charakterkonzept letztes Wochenende erfolgreich bespielt worden. Aber ein Knappe ist, wie auch der Ritter, ein recht formeller Charakter und nicht für alle Cons und alle

Weiterlesen

Des Reichsritters Knappe: Kleidungsset 1

Des Reichsritters Knappe: Kleidungsset 1

Dieses Wochenende war der Knappe in seiner ersten Kleidung mit auf seinem ersten Con, dem Portfest in Yddland. Abgesehen von der Hitze am Samstag, die uns Dorlóniern arg zugesetzt hat, war es ein schönes Con mit interessanten Gesprächen (vor allem mit dem Ritter von Orkenstein), lustigen Runden (ich denke da in erster Linie an Trullock, Zylo und Herr Ginster) und leckeren Cocktails aus dem „Honigtöpfchen„. Nachdem ich hier ja schon

Weiterlesen

Des Reichsritters Knappe: Kleidungsskizze I

Des Reichsritters Knappe: Kleidungsskizze I

Wenn man einige Zeit einen Ritter spielt und dieser schon auf ein gewisses Maß an Erfahrung mit dem Charakter zurück blicken kann, kommt irgendwann der Augenblick, an dem man gerne sein (IT-) Wissen weitergeben möchte. Natürlich an einen Knappen. Nur ist es meist gar nicht so einfach einen Knappen (oder bei einem Magier auch einen Lehrling) zu finden. Irgendwie macht es zum einen Sinn, wenn der Knappe nicht älter ist

Weiterlesen