Haven Island . Kapitel I . Verfolgung auf hoher See

Haven Island . Kapitel I . Verfolgung auf hoher See

Besorgt blickt Askir von der Brücke seines Schiffes nach achtern, von wo die Brigg schon mit bloßem Auge gut erkennbar ist. Unter vollen Segeln hält sie sich schon seit Stunden im Kielwasser der Kraken. Seit gestern schon verfolgt sie den kleinen Topsegelschooner. Gestern Abend lag sie noch ein gute Stück achteraus, doch über Nacht war der Wind eingeschlafen, so dass beide Schiffe hilflos in der Dünung dümpelten. Als der Wind

Weiterlesen

Haven Island

Haven Island

Aus den Überlegungen zu einer neuen Heimat für Askir und die Crew der „Kraken“ und meinen ersten Skizzen von vor ein paar Tagen (die man hier nachlesen und anschauen kann), ist nach vielen Arbeitsstunden bis tief in die Nächte eine fertige Insel und Karte geworden: Haven Island. Klimatisch ähnlich wie die kapverdischen Inseln wird sie unsere neue (fiktive) Heimat werden. In den nächsten Tagen werde ich mich (wenn mich die

Weiterlesen

Von der ersten Reise nach Lesathien

Von der ersten Reise nach Lesathien

Ein Glas und eine Karaffe mit Wasser stehen auf dem Tisch. Im Wasser bildet sich das Rollen des Schiffes in der Dünung einer abgelegenen Bucht ab. Im Schein einer Laterne, in der die Flamme hinter einem Glas gut geschützt ist, erfüllt wieder einmal das Kratzen der Feder die Kabine des Kapitäns auf der „Kraken“. „Wäre Mattias Jess nicht gewesen, dem ich seit unserer ersten Begegnung in Weltenwacht vor über sieben Götterläufen

Weiterlesen

Vom zweiten Sieg des Blauen

Vom zweiten Sieg des Blauen

Askir sitzt auf der Bank unter den Heckfenstern seiner Kajüte und blickt hinaus auf die See. Über seinem Kopf ertönt die Stimme der Masterin, wie sie einen Matrosen zur Ordnung ruft. Das Leben auf See in der Regelmäßigkeit seiner Tagesstruktur, die von den Glasen bestimmt wird, hat für den Kapitän und seinem Matrosen Gero, der ihn dieses Jahr auf die Festinsel der Drachenlande begleitet hat, wieder begonnen. An der Kimm

Weiterlesen

Von den blauen Taten in Elitawana

Von den blauen Taten in Elitawana

In den frühen Morgenstunden hatte die „Kraken“ die Anker gelichtet, nachdem die Matrosen Skua und Rahad sowie die Passagiere Corvo und Skadi mit mir wieder an Bord zurück gekehrt waren. Indessen prescht der Schoonter unter vollen Segeln und einer guten Bagstagprise durch die See – mit Kurs auf die Dracheninseln. Der Blaue Drache ruft und wie die Jahre zuvor werde ich zur Flotte stoßen, um gemeinsam mit den Crews der

Weiterlesen

Eine Flagge für die „Kraken“

Eine Flagge für die „Kraken“

Nachdem klar war, dass die „Kraken“ Fahrt aufnimmt und auch einige Crew-Mitglieder schon in den Startlöchern stehen, war es Zeit für das Design einer schönen Flagge. Wie auch schon beim Orktrutzer Keiler ist das bei mir erstmal Handarbeit. Mit Bleistift werden verschiedene Versionen durchgespielt. Dabei gibt es auch Sackgassen, aber der spielerische Umgang ist dabei für die Kreativität wichtig. Es muss im Fluss bleiben, bis sich ein Endergebnis heraus kristallisiert.

Weiterlesen

Die Flaschenpost – Ausgabe 02

Die Flaschenpost – Ausgabe 02

Während ich wieder viel mit der Kamera unterwegs bin sitze ich natürlich auch an Sachen fürs mein Hobby Larp. Erstmal habe ich mit der 2. Auflage des „Kompendiums der Seemannschaft“ begonnen. Es wird mehr Zeichnungen haben, mehr Infos bei den Schiffstypen (dafür fallen die Kapitel mit der Fremdautoren aus dem 18. Jahrhundert raus), mindestens ein weiteres Kapitel über Enterwaffen, Schwarzpulverwaffen und Geschützen. Und – wenn ich entsprechende Zusendungen erhalten –

Weiterlesen

Askirs Brief an die „Blaufüchse“

Askirs Brief an die „Blaufüchse“

Einige Wochen vor dem Drachenfest habe ich einen Intime-Brief an die „Blaufüchse“, an die die Diplomaten des Blauen Lagers auf dem Drachenfest geschrieben, in dem ich die Gedanken und Überlegungen von Askir über den Blauen Weg, das Blaue Lager und die Diplomatie fixiert habe. Im Spiel haben natürlich nur die besagten „Blaufüchse“ von dem Schreiben Kenntnis  (und einige andere ausgewählte Blaulageristen), aber hier auch OT für Alle, die an den

Weiterlesen

Askirs Aushänge DF 2017

Askirs Aushänge DF 2017

Nachdem ich heute eine Grafik mit Zitat auf meiner Facebookseite (hier) veröffentlicht habe, haben sich der Büttner und Anthonius Bosvari zu Wort gemeldet, die der Meinung waren, dass man diese Grafik doch auch im Blauen Lager aushängen bzw. jedem Blaulageristen an die Stirn tackern sollte. Davon inspiriert habe ich jetzt sechs Grafiken mit Zitaten vorbereitet. Ich werde diese morgen noch im DINA5-Format ausdrucken und mittels Einlegen in schwarzem Tee auf

Weiterlesen

Die 1. Hutkarten für Askir

Die 1. Hutkarten für Askir

Als Architektensohn, der selber etliche Jahre in der Branche gearbeitet und ein paar Semester studiert hat, begleitet mich das Zeichnen schon mein ganzes Leben. Eigentlich verrückt, dass ich – von den Kleidungsskizzen – bisher so wenig fürs Larp gezeichnet habe. So richtig habe ich das erst mit meinen Skizzen für das Blutbrevier von Anselm angefangen (hier). Aber das ist ja was, was man ändern kann. Erst mit den Zeichnungen für

Weiterlesen